Posted on: 21st März 2017

Category: Reporter

Die Schweiz erschien ihm zu perfekt und Herausforderungen gab es für Rolf Gloor keine mehr. So verliess der Bezirksschullehrer vor 20 Jahren seine Familie, um in Kenia ein abenteuerliches Leben zu beginnen, wo er sich in einem von verfeindeten Stämmen umkämpften Gebiet für den Frieden einsetzt. Als der kalte Gewehrlauf einer Kalaschnikow seine Stirn berührt, […]

Posted on: 2nd März 2015

Category: Reporter

Rasta-Tom im SRF ReporterSeit zwanzig Jahren lebt Tom Huber als Rasta im Tropenwald Jamaikas, unter einfachsten Bedingungen. Was treibt den 50-jährigen Schweizer an, sich den strengen Regeln eines Rasta-Naturarztes zu unterziehen? Tom ist nervös. Familienbesuch hat sich angekündet. Der 50-Jährige hat sich nämlich für ein Leben als Rasta entschieden und lebt in einem unwegsamen Gebiet […]

Posted on: 18th Februar 2014

Category: Reporter

Toni Milanese steht unter Druck. Als technischer Leiter ist er für den Aufbau eines der wichtigsten Projekte der SRG verantwortlich, das je gestemmt wurde: die Berichterstattung über die olympischen Spiele in Sotschi. Rund 50 Tonnen Material müssen nach Russland gebracht werden. 240 Fachleute bauen die Infrastruktur auf für Radio, Fernsehen und Onlinemedien aus allen Sprachregionen […]

Posted on: 23rd Dezember 2013

Category: Reporter

Wie finden Menschen nach einem Schicksalsschlag einen Weg zurück in ein glückliches Leben? Drei Beispiele. Es war ein Sommertag im Jahre 2010, als Yvonne Byland ihren einzigen Sohn Björn tot im Bett fand. Der 17-jährige litt an Epilepsie, die genaue Todesursache konnte nie mit Sicherheit festgestellt werden. Den schweren Schicksalsschlag nutzte Yvonne als Möglichkeit, etwas […]

Posted on: 28th Oktober 2013

Category: Reporter

Ein Grossbrand legt im Sommer 2012 eine Grosshandelsfirma für Holz in Schutt und Asche. «Reporter» heftet sich ein Jahr lang an die Fersen des Firmenbesitzers und dokumentiert seinen Kampf zurück in die Normalität. Peter Haag hat sein Lebenswerk verloren, nicht aber seinen Mut. Obwohl sein Betrieb in Arbon 2012 bis auf die Grundmauern niederbrennt, entschliesst […]

Posted on: 21st Oktober 2013

Category: Reporter

Fassungslos steht Peter Haag in den Trümmern seines Lebenswerks. 14 Jahre lang betrieb er als Lieferant von Holzkonstruktionen erfolgreich eine Firma mit neun Mitarbeitern. Jetzt ist alles nur noch Schutt und Asche. Es ist Sonntag, 19. August 2012. Peter Haag verbringt den heissen Tag beim Grillieren in seinem Garten, als er am frühen Abend dunkle […]

Posted on: 30th September 2013

Category: Reporter

Michelle hasst das Leben. Aber noch mehr hasst sie sich selber. Ist sie besonders wütend, ritzt sie sich die Arme auf, bis sie bluten. Die junge Frau hat schon mehrere Suizidversuche hinter sich, die jeweils einen Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik nach sich zogen. Ihre Mutter sagt, dass Michelle schon als Kind schwierig gewesen sei. […]

Posted on: 9th September 2013

Category: Reporter

In der bernischen Gemeinde Köniz sterben jährlich bis zu 40 Menschen einen einsamen Tod. Die Ortschaft spiegelt das Bild einer Gesellschaft, die auf Erfolg und Leistung getrimmt ist. «Reporter» hat dort isoliert lebende Frauen und Männer besucht. Als Stefan Kiener die Türe öffnet, nimmt er einen unangenehmen Geruch wahr. Während Tagen lag die Leiche einer […]

Posted on: 26th August 2013

Category: Reporter

Hansueli Gürber ist seit 7 Jahren Leiter der Jugendanwaltschaft der Stadt Zürich. Dem 62jährigen, der aussieht wie ein Alt-Hippie, liegen die Jugendlichen am Herzen. Auch die, die schon so einiges auf dem Kerbholz haben. Gürber geht immer wieder eigene Wege, nicht nur beruflich, auch privat. Das Verhör hat sich der 14jährige Straftäter anders vorgestellt. Er […]

Posted on: 12th Februar 2013

Category: Reporter

Wer unerlaubt sein Land betritt, riskiert eine Ladung Schrot abzubekommen. Der Schweizer Räto Pfranger verteidigt mit seiner Winchester seit über 20 Jahren einen unberührten Flecken Land in den Mangroven von Nicaragua. Der Mathematikprofessor Räto Pfranger wanderte in den späten 60er Jahren mit seiner Familie nach Lateinamerika aus, weil er genug vom Kapitalismus und der Konsumgesellschaft […]